Bauten

EINWEIHUNG DES KINDERGARTENS “VIRGEN MARIA”

Heute sind wir zur Einweihung des Kindergartens “Virgen del buen paso” im Distrikt San Juan de Miraflores gefahren. Das Gelände befindet sich im Viertel Pamplona Alta und ist an einen steilen Hügel gebaut, welcher übersät ist mit kleinen Häusern und steilen Treppen. Die Umgebung war generell eher schmutzig und wirkte nicht sehr einladend. Schon beim Betreten des Kindergartens merkte man aber, dass hier ein ganz anderer Wind weht. Sofort wurden wir von verschiedenen Parteien herzlich begrüßt und willkommen geheißen.

Proyecto Filtrón

Seit einiger Zeit ist es Aynimundo ein Anliegen, die Trinkwasserqualität der Bewohner der hügeligen Armenviertel von Lima zu verbessern. In diesen Regionen existiert kein öffentliches Wassernetz und das Wasser wird via Tankwagen über die steilen Wege in die Viertel gebracht. Abgesehen davon, dass es viele informelle Lieferanten gibt, welche Wasser fragwürdiger Qualität liefern, kostet ein Kubikmeter Wasser hier das 10fache des Preises, welcher die Haushalte mit Anschluss ans öffentliche Wassernetz bezahlen.

Renovation eines Kindergartens

Die 50 Kinder des Kindergartens "Los Angelitos" haben einen neuen Raum und Toiletten mit fliessendem Wasser bekommen. Der Raum war feucht und düster, Wände und Decke schimmlig, das Dach aus marodem asbesthaltigem Eternit. Die "Plumpsklos" mit überfüllten Gruben waren ein gefährlicher Krankheitsherd. Elternvertreter und Kindergärtnerin haben wiederholt bei Aynimundo um Hilfe angefragt.